Datenschutzrichtlinie

Vielen Dank für Ihren Besuch auf besteranbietersportwetten.click. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig. Nachfolgend erfahren Sie, welche Daten wir sammeln und wie wir sie verwenden. Bitte nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um unsere Datenschutzrichtlinie zu lesen.

Wenn Sie Fragen zu unserer Datenschutzrichtlinie oder zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie uns über folgende E-Mail kontaktieren: [Kontaktdetails der E-Mail einfügen].

1. Datenerhebung

Wir sammeln Informationen, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen, wenn Sie unsere Website besuchen oder sich für unseren Newsletter anmelden. Diese Daten können Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und andere Kontaktinformationen umfassen.

Zusätzlich verwenden wir Cookies und ähnliche Technologien, um Informationen über die Nutzung unserer Website zu sammeln. Diese Informationen können Ihre IP-Adresse, den von Ihnen verwendeten Browsertyp, das Betriebssystem, die besuchten Seiten und den Verweisungs-URL enthalten.

  • Wir verwenden diese Daten, um unsere Website zu verbessern und personalisierte Inhalte anzubieten.
  • Ihre IP-Adresse wird zur Wiedererkennung und zur Verhinderung von Betrug verwendet.
  • Cookies helfen uns, Ihre Präferenzen zu speichern und Ihnen eine benutzerfreundlichere Erfahrung zu bieten.

Sie haben die Möglichkeit, Cookies abzulehnen oder zu löschen. Bitte beachten Sie jedoch, dass dies Auswirkungen auf Ihre Nutzung unserer Website haben kann.

2. Datenverwendung

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen die angeforderten Dienstleistungen bereitzustellen, z.B. den Newsletterversand oder die Beantwortung Ihrer Anfragen. Des Weiteren können wir Ihre Daten verwenden, um unsere Website zu verbessern und Ihnen relevante Inhalte und Werbung anzuzeigen.

Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben oder zur Erbringung der angeforderten Dienstleistungen erforderlich.

Wir speichern Ihre Daten nur so lange, wie es für den vorgesehenen Zweck erforderlich ist oder gesetzlich vorgeschrieben. Danach werden Ihre Daten gelöscht.

3. Datensicherheit

Wir treffen angemessene Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff, Missbrauch oder Verlust zu schützen. Dazu gehören technische und organisatorische Maßnahmen wie Firewalls, Verschlüsselung und Zugriffsbeschränkungen für autorisiertes Personal.

  • Wir halten uns an die geltenden Datenschutzgesetze und -vorschriften.
  • Unser Personal ist auf die Einhaltung des Datenschutzes geschult.
  • Externe Dienstleister, die Zugriff auf Ihre Daten haben, werden vertraglich verpflichtet, Ihre Daten ebenfalls sicher und vertraulich zu behandeln.